For a better view on Kulturelle Bildungslandkarte, Update Your Browser.

Perspektiven

von Akteuren vor Ort

Die Perspektiven von Beteiligten vor Ort interessieren uns besonders, denn wir möchten zu praxisrelevanten Forschungsergebnissen gelangen. So regen wir mit unserer Website Akteure kultureller Bildung dazu an, Einrichtungen und Orte kultureller Bildung auf einer Online-Landkarte einzutragen und diese näher zu beschreiben. Sparte, Adressat_innen, Erreichbarkeit und weiteres können angegeben und die bereits vorgenommenen Eintragungen anderer User abgerufen werden. Mit der Präsenz eines mobilen Forschungskiosks sollen die Online-Erhebung unterstützt und der Austausch vor Ort angeregt werden. 

Parallel zu diesem „Mapping“ befragen wir Anbieter_innen und Nutzer_innen kultureller Bildung, sowie Pädagog_innen als Multiplikator_innen. Für diese Ermittlung arbeiten wir mit Fragebögen und mit Gruppendiskussionen, die wir in Vernetzungsworkshops durchführen. Dabei konzentrieren wir uns auf Fragen zu bestehenden oder wünschenswerten Vernetzungen in der kulturellen Bildung.


Kulturelle Bildung

im Vergleich

Im Fokus unserer Studie stehen nicht einzelne Merkmale kultureller Bildung, sondern bereits existierende oder zu entwickelnde Beziehungsnetzwerke. Wir visualisieren die Angaben der Befragten und machen so die von ihnen geäußerten – bestehenden und gewünschten – Netzwerkstrukturen sichtbar.

Zudem analysieren wir Rahmenbedingungen kultureller Bildung durch die Entwicklung eines Index, mit dem wir bereits erhobene und für unsere Studie relevante statistische Daten zusammenfließen lassen. Hierzu gehören Daten zur Bevölkerung und Infrastruktur, zu Bildungseinrichtungen und zur Finanzierung von Kultur in den Kommunen. Wir wenden diese Berechnungen zunächst auf die Gemeinden in den drei Nordthüringer Landkreisen an und visualisieren die Ergebnisse auf unserer Landkarte. Wir verwenden den Index außerdem dazu, um weitere ostdeutsche Landkreise zu analysieren.

Forschungsverlauf und -ergebnisse werden kontinuierlich im Bereich Forschung auf dieser Website veröffentlicht.